Das Master Key System erfolgreich anwenden

Das Master Key System erfolgreich anwenden

zuletzt akutalsiert am

 

The Master Key System von Charles F. Haanel lehrt in 24 Übungen, wie wir das Visualisieren noch mehr verfeinern können und unsere Gedanken beherrschen lernen können.  Um das Master Key System erfolgreich anwenden zu können hat Helmar Rudolph weiterentwickelt. Die CDs und Meditationen  sind von unschätzbarem Wert, da das Buch nur die Theorie vermittelt und es den meisten schwerfallen dürfte die 24 Übungen, ohne Begleitung konsequent durchzuführen.

Was lehren uns diese Übungen und das Master Key System. Zunächst einmal geht es darum, das Bewusstsein die Quelle von allem ist, ohne Bewussten kann nichts existieren. Es muss also einen Beobachter der Realität geben, damit diese stattfinden kann. Es gibt eine Welt in uns, die aus Gedanken und Gefühlen besteht und eine Welt die wir mit unseren 5 physischen Sinnen erfahren. Die äußere Welt ist lediglich ein Abbild der inneren Welt, außen erscheint das, was innen bereits Vorhandene ist.

Was The Master Key System lehrt

In der ersten Übung geht es darum, volle Kontrolle über seinen Körper zu erhalten, sprich eine halbe Stunde lang ruhig sitzen zu bleiben. Die ersten drei Übungen sind auch von Entscheider Bedeutung, um die Kontrolle über den eigenen Körpern, Geist und die Gedanken zu erlangen.
Den auch The Master Key lehrt, dass Gedanken zu Dingen werden. Die Macht der Vorstellung ist es jedoch,
die den Wunsch in der äußeren Welt erscheinen lässt. Es dürfte natürlich schwierig sein sich mehr auf die innere Welt und seine Fantasie zu fokussieren, 
doch wem es gelingt der wird seine Realität entsprechend formen, durch die eigene Vorstellung und seine Gedanken.

 

Die erfolgreiche Anwendung
des Master Key Systems 

Helmar Rudolph und Franz Glanz haben das Master Key System in den letzten Jahren verbessert und man könnte sagen umfassende modernisiert. Sie haben das Buch von Charles F. Hanel nicht nur ins Deutsche übersetzt, sondern auch die Meisterschule Master Key ins Leben gerufen. auf YouTube finden sich zahlreiche kostenlose Videos der Master Key System Schule. Da ich selbst bereits mehre, Produkte getestet habe, kann ich sagen es gibt einen großen Unterschied zu klassischen Master Key System Buch. Den hier wird gezielter auf die 24 Übungen eingegangen um den Geist zu entspannten und die Gedanken zu kontrollieren.

Mithilfe des Buches ist es nur schwer umzusetzen die Übungen konsequent anzugehen, aber mit dem Arbeitsbuch und der MKS Mediation sowie dem Hörbuch, wird auch die praktische Anwendung leichter.
Helmar Rudolph ist der Mr. Master Key Experte den seit 2007 beschäftigt er sich intensiv mit dem Werk
von Charles F. Haneel. In zahlreichen Online Vorträgen und Seminaren hat er dieses Wissen auch im deutschsprachigem Raum zugänglich gemacht. wenn sie mehr über die neuen Produkte und Kurse von
Mr. Master Key erfahren möchte, lohnt sich ein Blick auf die Webseite von Helmar Rudolph. 

Veränderungen im außen geschieht durch Veränderung in uns Selbst

Wir können nur durch die Innenwelt etwas im Außen verändern. In der inneren Welt kannst du Kraft tanken, deinen Glauben erneuern und Hoffnung schöpfen. Durch unser Unbewusstes nehmen wir Kontakt zu unserem Inneren auf. Das Unterbewusstsein verbindet sich mit dem universellen Geist, um unsere Wünsche zu erfüllen. Unsere Gedanken sind die Ursache, die Umstände die Wirkung. Das bedeutet aber, dass wir unser Denken ändern können und damit auch unsere Leben.

Das Unterbewusstsein, spielt dabei keine unwichtige Rolle, es leitet uns, beschützt uns und kann unsere Wünsche augenblicklich verwirklichen. Seine Kräfte übersteigen die des bewussten Geistes bei weitem.
Es kann uns durch Inspiration zur Meisterschaft führen, Fakten und Ereignisse genauesten wiedergeben und komplexeste Aufgaben lösen. Übermitteln wir dem Unterbewusstsein etwas als wahr, dann wird es akzeptiert und verwirklicht. Durch geistiges Training können wir unsere Vision noch klarer werden lassen und den Muskel der Vorstellungskraft trainieren, umso bessere Ergebnisse zu erzielen. Bei der Visualisierung werden geistige Bilder von dem erschaffen, was wir uns wünschen. Diese Bild gestaltet unsere Zukunft. Wen wir daran festhalten wird es sich auch einstellen.

 

 

Wie Gedanken auf die Materie wirken

Wenn wir Krankheit heilen wollen, müssen wir unser Denken auf Gesundheit richten. Wenn wir Mangel beheben möchten, müssen wir uns auf Wohlstand fokussieren das Master Key System lehrt, dass wir uns immer auf den Idealzustand konzentrieren sollten. Gedanken sind Energie und Energie ist Macht. Dinge werden zunächst in der inneren Welt geschaffen bevor sie im außen erscheinen. Seine Gedanken zu kontrollieren heißt Einfluss auf seine Lebensumstände und sein Schicksal zu nehmen. Gedanken senden eine Schwingungsfrequenz aus, die dich mit dem verbindet, was du anstrebst. Zwar ist nicht jeder Gedanke schöpferisch, aber Gedanken, die wir über einen längeren Zeitraum denken, hinterlassen auch ein Gefühl in uns. Oft spricht man dann davon, dass jemand negativ denkt oder pessimistisch ist. Deshalb ist es wichtig konstruktiv und positive Gedanken zu wählen, die zu dem passen, was wir uns wünschen.

Alle Dinge entstehen zunächst im Bewusstsein, bevor sie in der materiellen Welt Form annehmen.
Große Gedanken sind das Geheimnis für Reich um und Erfolg. Alle bekannten Persönlichkeiten der
Geschichte nutzten diese Kräfte, sei es Einstein, Netwon, Edison oder Ford. Sie alle kannten das Geheimnis
der Gedankenkraft. Die vorherrschende Geisteshaltung bestimmt was wir in unser Leben ziehen. Nicht der Gedanke, denn wir ab und zu mal denken, sondern die Glaubenssätze und Denkmuster, die wir verinnerlicht haben. Daher sollten wir unsere Gedanken bewusst wählen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

5 × 5 =